AnhängerInteressant

CD Projekt und Andrzej Sapkowski waren sich einig: gut zu sein

The Witcher 3

CD Projekt schloss einen Streit mit dem Schöpfer des The Witcher-Universums, Andrzej Sapkowski, der das Unternehmen verklagte und eine Entschädigung von rund 16 Millionen US-Dollar für den Erfolg des Spiels forderte.

Zu einer Zeit verkaufte Sapkovsky buchstäblich für einen Cent die Rechte an einem Videospiel für den Hexer. Er glaubte nicht an den Erfolg des Projekts, lehnte Verkaufszinsen ab und erhielt eine Zahlung von nur 35 Tausend Zloty (etwa 10 Tausend US-Dollar).

Wir haben uns immer von der Arbeit von Andrzej Sapkowski inspirieren lassen, eine großartige Inspirationsquelle für das CD Projekt RED-Team. Ich bin sicher, dass heute eine neue Phase in unserer langfristigen Zusammenarbeit eingetreten ist. Adam Kichinski, Präsident, CD-Projekt

Die Höhe der Vergütung, die die Entwickler an den Autor des Buches gezahlt haben, wird nicht angegeben. In der Erklärung wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Vereinbarung für beide Parteien völlig zufriedenstellend ist. Darüber hinaus erhielt CD Projekt neue Rechte und bestätigte die bestehenden Rechte für die Marke Witcher in Bezug auf Videospiele, Graphic Novels, Brettspiele und Merchandise.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.