Xbox Series X – die gleiche Konsole der neuen Generation

Xbox One S

Die Game Awards 2019 werden in die Geschichte eingehen, als Microsoft seine Konsole der nächsten Generation vorstellte, die die Xbox One und X ersetzen wird. Das neue Produkt mit dem früheren Codenamen Project Scarlett heißt Xbox Series X.

Übrigens haben die Spieler die Xbox SeX-Konsole genannt. Sie hat ein unkonventionelles vertikales Design. Die Konsole ist im Stil eines schwarzen Monolithen gehalten und erinnert ein wenig an eine modische PC-Systemeinheit mit einem Lüftungsgitter oben auf dem Turm. Richtig, Sie können die Xbox Series X nicht nur vertikal, sondern auch horizontal platzieren.

Die Konsole basiert auf speziell entwickelten AMD-Prozessoren, Hochgeschwindigkeits-GDDR6-RAM und einer neuen Generation von Solid-State-Laufwerken (SSD).

Xbox-CEO Phil Spencer enthüllte auch einige Details zur SeX-Grafikleistung. Es ist 8-mal leistungsstärker als auf der Xbox One und 200% leistungsstärker als auf der Xbox One X. All dies unterstützt keine 4K-Auflösung, sondern 8K-Auflösung. Auf dieser Konsole wurde insbesondere der neue Saga: Hellblade 2-Trailer von Senua entwickelt, der verspricht, dass die Konsole so leise wie möglich ist.

Die Xbox Series X wurde für die Weihnachtsferien 2020 in den Handel gebracht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.